Erste Hilfe für das kranke Pferd

Woran erkennt man, dass es dem Pferd nicht gut geht und was kann man als Pferdesitzer tun, um ihm zu helfen?

Das sind die Leitfragen unseres Tagesseminars Erste Hilfe für das Pferd, geleitet von der Pferdefachtierärztin und Islandpferdespezialistin Dr. Birte Reinhold.

Hier lernt der Pferdebesitzer, Krankheitssymptome beim Pferd zu erkennen, Wunden zu versorgen und Verbände anzulegen. Er bekommt Entscheidungshilfen an die Hand, wann besser der Tierarzt zu rufen ist und welche Bagatell-erkrankungen vom ihm selbst versorgt werden können. Ein Seminar also, dass wir jedem Pferdebesitzer und -halter sehr ans Herz legen.

Das Seminar beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr. 

Das Seminar kostet 80 €. In diesem Preis ist das gemeinsame Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und Kuchen enthalten.

Zurück

Anmeldung

 
Ich benötige ein Lehrpferd:
 
Ich komme mit eigenem Pferd:

Für die Anmeldung gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie hier einsehen können.