August Sommerlehrgang

Im August startet der Sommerlehrgang. Wir haben eine neue Passstrecke für die goldenen Reitabzeichen gefunden.

Im Bild die Passreiterinnen Meike und Jana mit ihren tollen Pferden und den Coaches Nicola und Chris.

Trainer C Lehrgang

Im August fand der alljährliche IPZV Trainer C - Lehrgang statt. Aus dem vielfältigem Programm hier einige Fotos:

 

Außer Konkurrenz

Auch Joker hat mitgemacht und übt das Wippen außer Konkurrenz unter Anleitung von Nicola.

Talentiertes Pferd: Am Ende kann er es schon fast allein.

Trainer C Prüfung

Nach 2 1/2 Wochen intensiven Trainings beginnt die Prüfung. In diesem Jahr konnten wir bei schönstem Wetter auch viele Fotos machen und haben hier eine Auswahl. Wie immer beginnt die Prüfung mit dem Gangreiten.

Es folgt Geschicklichkeit und Dressur:

Weiter geht es mit Signalreiten und Handpferdereiten.

Elisabeth Berger und Rosl Rössner sind als Prüferinnen nach Elisenruh gekommen.

Jetzt noch das wichtigste Fach Unterrichtserteilung.

Das war ein schöner Kurs und auch die Schüler der Schüler hatten viel Spaß.

Ausflug nach Eiderstedt

Nach dem Trainerkurs fahren wir mit Freunden nach Eiderstedt - ein Tag Kurzurlaub an der Nordsee. Wir besuchen unsere Pferde, sitzen auf dem Deich, schauen den Möwen zu und den Schafen, gucken, wie Flut auf Ebbe folgt. Das Ganze bei tiefblauem Himmel und strahlendem Sonnenschein.

Zuhause gibt es Abendbrot im Garten.

Gartenspaziergang im September

Im September ist der Forsthausgarten besonders bunt. Die Gelegenheit, einen Rundgang durch Blumen- und Gemüsegarten zu unternehmen. Das ist vielleicht eine kleine Geduldsprobe für die Reiter, aber keine Sorge, bald sind auch wieder Pferde im Bild.

Jeden Abend nehmen Zaunkönig und Kollegen ein Erfrischungsbad.

Im Gemüsegarten reifen letzte Bohnen und Tomaten.

Im Blumengarten Dahlien, Astern, Wicken und Cosmeen.

Dackel und Huhn sind immer dabei. Während Clara vergnügt durch den Garten tobt und

die Vögel ihr abendliches Bad nehmen, kommt fast unbemerkt eine Ricke mit ihren beiden Kitzen auf unsere Weide.

Die Arbeit mit dem Holz geht weiter: Stubben spalten unterm Sonnenschirm.

Ausritt mit Hedwig in der Abendsonne

API Einführung mit Tinker

Am letzten Septemberabend gibt es isländisches Lamm, Elisenruher Bohnen und Schmalfelder Kartoffeln, dazu einen Rosé aus der Provençe.